Veroeffentlichung

Frauenrechte sind Men­schenrechte – weltweit

Die Diskriminierung der Frauen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft dauert an, weil strukturelle Ungleich­ heit besteht und sich durch Gewalt gegen Frauen und weiter bestehende Vorur­ teile verstärkt. Wollen wir weitere 100 Jahre auf die Gleichstellung warten? Die Hoffnung der Frauen ist die Umsetzung der UN-Agenda für nachhaltige Entwicklung bis 2030

Peking+25

–Peking 1995 war ein feministisches Abenteuer, zu dem aus aller Welt fast 30 000 NRO- Delegierte und 18000 Regierungsvertreterinnen anreisten. Zur 4. Weltfrauenkonferenz hatte China eingeladen. Die menschenrechtlichen Bedenken gegen diesen Veranstaltungsort wogen schwer. Eine Absage wollten weder die Regierungen noch die weltweite Frauenbewegung. –Die Ergebnisse können sich sehen lassen: noch nie gab es so …

Peking+25 Weiterlesen »